19.04.2021 - 13.10.2021, 5-8 Nächte
2 Personen / beliebig

Die schönsten Strände der Türkei erleben

Als Destination ist die Türkische Riviera ideal für einen Urlaub geeignet. Die Region liegt im Süden der Türkei und verzaubert ihre Besucher mit traumhaften Stränden, welche an das türkisfarbene Mittelmeer grenzen. Dazu beeindrucken geschichtsträchtige Orte aus der Antike sowie die herzliche Gastfreundschaft der Bewohner.

Einen unvergesslichen Urlaub an der Türkischen Riviera erleben

Die Türkische Riviera erstreckt sich als Küstenstreifen in einer Länge von etwa 220 Kilometer von Kemer bis zum Kap Anamur. Mit der Zeit hat sich die Region aufgrund der eindrucksvollen Strände und dem guten Wetter zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt. Aufgrund der südlichen Lage scheint vor Ort an extrem vielen Tagen im Jahr die Sonne und die Temperaturen sind warm. So ist aufgrund der milden Wetterlagen selbst im Winter oft das Baden im Meer möglich. Ideal ist die Reisezeit von Frühlingsbeginn bis zum Herbstende, wobei es im Hochsommer sehr heiß werden kann. Da die Türkische Riviera vom riesigen Taurusgebirge umrahmt wird, herrscht dort ganzjährig ein angenehmes Klima. Dazu bietet die Gebirgskette den Urlaubern in den Wintermonaten einen spektakulären Ausblick auf schneebedeckte Gipfel.

Erholsamer Urlaub an der Türkischen Riviera

Wer einen Urlaub mit der ganzen Familie plant, für den bietet die Türkische Riviera viele Vorteile. Im Vergleich zu anderen Ferienregionen im südlichen Europa sind die Preise an der Südküste der Türkei relativ erschwinglich. Dazu sind das leuchtend blaue Meer, die immer präsente Sonne und die zahlreichen Strände ein Garant für einen gelungenen Urlaub. In den Sommermonaten herrschen heiße Temperaturen, dazu gibt es keine Regentage. Dank der großen Auswahl an modernen und luxuriösen Hotels kommen Urlauber voll und ganz auf ihre Kosten. Wer sich um nichts kümmern und nur erholen will, ist in einem All-Inclusive-Resort genau richtig. Zu den begehrtesten Zielen an der Türkischen Riviera zählen der lebendige Badeort Kemer, das Golfer-Paradies Belek, die Provinzhauptstadt Antalya und die Region Alanya.

Urlaub an der Türkischen Riviera aktiv gestalten

Für aktive Urlauber bieten sich Bootsausflüge, Wassersportaktivitäten und Shopping-Touren an. Altehrwürdige Moscheen und Kaffeehäuser grenzen an moderne Shopping-Meilen, danach laden landestypische Restaurants zu kulinarischen Erlebnissen ein. Mit einem Mietauto können kulturinteressierte Besucher die antiken Stätten in Side und weitere gut erhaltene Sehenswürdigkeiten in Ephesus, Myra und Pergamon am besten entdecken. 

Lohnenswert sind auch Ausflüge nach Aspendos, Perge und zum Burgberg von Alanya, dabei geht die Reise durch weit ausgedehnte Orangenhaine und Baumwollfelder. Um sowohl die Kultur als auch die Lebensweise der Türken intensiver zu erkunden, bietet sich eine ausgedehnte Rundreise an.

Einmalige Thermalquellen, Wasserfälle und Vulkanlandschaften

Für die Entspannung von Körper und Geist ist ein Ausflug zu den Thermalquellen von Pamukkale gut geeignet, denen eine heilende Wirkung zugesprochen wird. Aufgrund der natürlichen Salzablagerungen haben sich strahlend weiße Pools gebildet, in denen das Baden im angenehm temperierten Thermalwasser möglich ist. Sehenswert sind auch die eindrucksvollen Düden-Wasserfälle und die Vulkanlandschaft von Kappadokien. Wer großartige Ausblicke sucht, kann mit der Seilbahn auf den Berg Olympus hinauf fahren.

Kulinarische Köstlichkeiten und Nachtleben an der Türkischen Riviera

Die Türkei ist im Hinblick auf das Essen vor allem für den Döner bekannt geworden. In einem typischen Restaurant gibt es aber auch andere türkische Spezialitäten wie Baklava und Pide. Die Speisen werden mit aromatischen Gewürzen, frischen Kräutern und Knoblauch verfeinert. Zum Gemüse essen die Türken gerne Huhn, Lamm und Ziege, das Fleisch wird oft gegrillt oder geschmort, als Beilage gibt es Reis oder Fladenbrot. Zu den weit verbreiteten Getränken gehören Efes, Raki und Tschai, um locker und beschwingt die ersten türkischen Worte zu lernen. Nach dem Abendessen gehen die Türken gerne aus und feiern das Leben. Als Partyhochburg ist die Provinz Alanya dank ihrem turbulenten Nachtleben bekannt geworden. Dort laden im Urlaub zahlreiche Bars und Diskotheken und Bars zum ausgelassenen Feiern bis in die frühen Morgenstunden ein.

Urlaubsangebote Tuerkische Riviera - Türkei

  • Preis
  • Preis-Leistung
  • Weiterempfehlung