10.12.2021 - 05.06.2022, 1 Woche
2 Personen / beliebig

Dubai - Faszinierender Urlaub am Persischen Golf

Über keinen anderen Ort der Welt wird derzeit so viel berichtet, wie über Dubai. Mit Metropolen wie Hongkong und Singapur wird das Emirat am Persichen Golf gerne verglichen. Besonders der fast schon westliche Wohn- und Lebensstandard, die hohe Sicherheit und nicht zuletzt die zollfreien Einkaufsmöglichkeiten machen Dubai zu einem perfekten Urlaubsziel. Neben perfekten Stränden, Sonne an 365 Tagen im Jahr und das warme Wassser des persischen Golfs locken jedes Jahr tausende Urlauber in die erstaunlich günstigen Luxushotels von Dubai Stadt, Jumairah Beach, Fujeirah oder Ras Al Khaimah.

Emirat oder Dubai-Stadt

Dubai-Reisende sollten sich vorab entscheiden, ob man in der Stadt Dubai oder im gesamten gleichnamigen Emirat verbringen möchte. Wer sich für ein Hotel außerhalb Dubai-Stadt entscheidet, sollte sich trotzdem einige Zeit nehmen, die pulsierende Metropole zu erkunden. Die Stadt wird Sie mit Luxus pur zu erschwinglichen Preisen belohnen und den Anblick der faszinierenden Skyline der Superhotels bieten Ihnen unzählige Motive für das Urlaubs-Fotoalbum. Wer sich mehr für das kulturelle Dubai interessiert, kann auch in den Hotels außerhalb der Metropole westlichen Komfort genießen ohne auf die kulturellen Höhepunkte zu verzichten.

Kultur-Reise gepaart mit westlichen Komfort

Farbenprächtige Märkte, Männer im traditionellen Dish-Dash, prunkvolle Moscheen und überall der orientalische Duft exotischer Gewürze - Dubai ist der perfekte Urlaubsort, um den kulturellen Orient kennenzulernen. Der Glaube an Tradition und weltweitem Handeln hat Dubai zu "Allahs Vorzeige-Emirat" gemacht. Klimatisierte Einkaufstempel aus edlen Materialien wie Marmor, Gold und Glas in einer kosmopolitischen, pulsierenden Metropole vor der unendlichen, zeitlosen Stille der Wüstenlandschaft. High Tech pur und clevere Geschäftsleute mit Abschlüssen von Eliteuniversitäten. Dazu ein Paradies für Taucher und Tummelplatz für Aktivurlauber, die mit dem Geländejeep im gelbroten Sand der Wüste alten Kamelpfaden folgen. Dubai hat für jeden Urlaubsreifen Menschen das Richtige Mittel.

Unglaubliches Streben nach Superlativen

Das Vereinigte Arabische Emirat (VAE) Dubai liegt auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf und ist mit 3885 qkm und über 1,5 Millionen Einwohnern das zweitgrößte Emirat der VAE. Im 18. Jahrhundert als Siedlung von Perlentauchern gegründet, entwickelte sich nach den ersten Ölfunden im Jahre 1966 ein Handels- und Industriezentrum, das insbesondere in den letzten 20 Jahren eine rasante und unglaubliche Dynamik an den Tag legte. Vor allem ist Dubai für seine spektakulären Bauobjekte wie Wolkenkratzer, Hotels der Superlative, künstlich angelegte Inseln, Einkaufszentren und Vergnügungsparks bekannt.

Seit dem 4. Januar 2010 steht in dem Wüstenemirat Dubai das höchste Gebäude der Welt namens Burj Khalifa. Der Wolkenkratzer mit einer Höhe von 828 Meter wurde mit einer spektakulären Show und einem atemberaubenden Feuerwerk von Sheikh Mohammed, dem Herrscher in Dubai eröffnet. Bis zur Eröffnung des Burj Khalifa galt das "Burj al Arab", ein Luxushotel mit unglaublichen 7 Sternen und 321 Metern Höhe in Form eines Segels, als Wahrzeichen der Stadt. Doch Dubai steht nicht still und somit wird das Burj Khalifa wohl das neue Wahrzeichen von Dubai werden. Andere Projekte wie die drei künstliche Palmeninseln mit Luxusvillen, Golfplätzen und Yachthäfen, wegen der Form "The Palm" genannt oder das neue Projekt "Bawadi" , wo bis 2011 auf einer Länge von 19 km 51 neue Hotels im Stile des Strips von Las Vegas entstehen sollen, zeigen, wie Ehrgeizig diese Stadt weiter mit Superlativen aufwarten möchte. Dem Tourismus gehört dabei auch weiterhin die Zukunft und Dubais Herrscher-Familie Al Maktoum setzen - trotz stagnierender Buchungszahlen - sehr viel Energie in die zukunftsträchtige Touristikindustrie.

Urlaub in Dubai - Unterhaltung pur

Weiße Traumstrände an der Jumeirah Beach, 365 Sonnentage Luxus pur und perfekter Service in modernsten Hotels sowie die Kombination aus Hypermoderne und orientalischem Flair locken alljährlich unzählige Besucher nach Dubai. 

Erleben Sie den "Dubai Creek" mit alten Daus und dem Gewürzmarkt, die kleinen Schmuckläden im Gold-Souk oder die weltgrößte Wintersporthalle "Ski Dome" mit 5 Pisten aus Kunstschnee oder machen Sie mit dem Jeep oder Quads einen Abstecher in die unberührte Weite der Wüste. Oder füllen Sie Ihren Kleiderschrank neu: in riesigen Einkaufszentren, wie z.B. in der "Mall of the Emirates", der "Ibn Battuta Shopping Mall" oder dem "Souk Madinat Jumeirah", im Stil eines alten arabischen Palastes, können Sie unbegrenzt schoppen gehen. 

Dubai ist dafür bekannt, zu jeder Jahreszeit ein wahres Paradies für Shopping-Liebhaber zu sein. Mit dem Event unterstreicht das Emirat seine Ausnahmestellung als Einkaufsmekka alljährlich auf beeindruckende Weise. Und wenn Sie nach dem Shoppen noch Lust auf Tanz und Unterhaltung haben, bietet Dubai ein pusierendes Nachtleben mit unzähligen Diskotheken, Bars, Restaurants und Veranstaltungen.

Außergewöhnlichen Urlaub in Dubai erleben

Dubai der arabischer Stadtstaat am persischen Golf und zugleich die größte Metropole der Vereinigten Arabischen Emirate. Die facettenreiche Destination punktet mit atemberaubenden Sandstränden und architektonischen Höhepunkten, welche für eine eindrucksvolle Skyline sorgen. So vereinen sich in der Wüstenstadt gekonnt arabische Tradition mit modernen Aspekten. Dank ausgiebiger Bewässerung ist das Stadtbild stellenweise sehr grün, mit zahlreichen Parks und bepflanzten Flächen. Reisen nach Dubai sind aufgrund dem ganzjährig warmen Wetter zu jeder Jahreszeit möglich. Speziell in den eisigen Wintermonaten flüchten viele Deutsche vor der Kälte in das Emirat, um Sonne zu tanken. Wer nach Dubai reisen möchte, dem stehen für die Unterkunft viele Hotels in unterschiedlichen Kategorien und Preisklassen zur Auswahl. Bekannt ist die Metropole für ihre extravaganten Luxushotels, dazu zählen das Burj Al Arab und das Hotel Atlantis, welches sich auf einer künstlich erbauten Insel mit der Form einer Palme befindet. Vor Ort steht mit dem Burj Khalifa auch das höchste Gebäude der Welt.

Erholsames Reisen an die Strände von Dubai

Die meisten tropischen Reiseziele mit warmen Wetterlagen befinden sich sehr weit von Europa entfernt. Im Gegensatz dazu lässt sich Dubai mit einem Direktflug von Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München bereits in sechs Stunden erreichen. Deshalb lohnen sich auch kürzere Ferien, um einen entspannten Strandurlaub zu genießen. Ein Bad im Meer ist das ganze Jahr über möglich, außerdem besitzen die meisten Hotels klimatisierte Pools. Direkt in der Stadt bieten sich dafür Hotelanlagen mit einem eigenen Strandabschnitt und Beach Club an, um unbeschwert die Sonne auszukosten. Für einen reinen Strandurlaub ist als Reiseziel Ras Al Khaimah ideal geeignet, das nördlich von Dubai liegt.

Reisen mit Shoppingtour verbinden

Dubai ist ein Paradies für Urlauber auf der Suche nach vorteilhaften Angeboten. Dank der vielen Einkaufszentren lassen sich ausgedehnte Shoppingtouren unternehmen. Zu den bekanntesten zählen die Mall of the Emirates und Dubai Mall, inklusive Skihalle samt Skilift, Eislaufbahn und dem größten Indoor-Aquarium der Welt. Die klimatisierten Einkaufstempel sind in kostbaren Materialien wie Gold und Marmor gehalten sowie mit großformatigen Glasfronten versehen. Auf diese Weise wird das Einkaufen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer nach dem Shopping genug vom Trubel der Großstadt hat, kann auf einem Ausflug in den Wüstenlandschaften der Umgebung absolute Ruhe finden.

Kurzum - Dubai bietet alles, was das Urlauberherz höher schlagen läßt. Lassen Sie sich entführen in ein modernes Märchen und erliegen Sie dem Zauber des Orients.

Urlaubsangebote Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

  • Preis
  • Preis-Leistung
  • Weiterempfehlung
Regionen - Vereinigte Arabische Emirate